Hilfsnavigation

Unsere Schule stellt sich vor

Vermissen Sie die eine oder andere Information, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
Wir über uns
Schule mit hervorragender Berufsorientierung
Logo der Bernhard Kellermann Oberschule
Bernhard-Kellermann-Oberschule
Schulleiterin: Frau Ilona Just
Sekretärin: Frau Kathleen Lehnigk
Bernhard-Kellermann-Straße 2 a
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 36377-0 
Telefax: 03573 36377-10 
Kontaktformular »
Internet »

INISEK I – Initiative Sekundarstufe I

Im August 2015 startete das Programm als Nachfolgeprogramm der Initiative Oberschule – IOS.

Teilnahmeberechtigte Schulen:

  • Oberschulen
  • Gesamtschulen
  • Förderschulen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt
 „Lernen“

Ziele des Programmes ist die Verbesserung der Ausbildungsfähigkeit und damit der schulischen Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler. Der Ausbau und Verstetigung von Kooperationsbeziehungen zwischen Schule und außerschulischen Akteuren durch Schulprojekte zur Berufs- und Studienorientierung, sowie Schulprojekte zur Herausbildung und Stärkung von sozialen und personalen Schlüsselkompetenzen.

 

Programm IOS (Initiative Oberschule) von 2007- 2014

Mit Beginn des Schuljahres 2007/2008 nutzte unsere Schule die Initiative Oberschule (IOS). Die Europäische Union hat für den Zeitraum 2007 - 2013 ca. 20 Millionen € Fördergelder für die Oberschulen bereit gestellt.

Im Vordergrund des Programms stand die qualitative Verbesserung des schulischen Angebotes für alle Schülerinnen und Schüler, die sich schwerpunktmäßig auf den Bildungs- und Erziehungsauftrag durch eine gezieltere berufliche Orientierung und Vorbereitung durch Verstärkung von Praxislernangeboten sowie auf den Erwerb von Schlüsselqualifikationen richten.

Dieses Projekt wurde im Rahmen der Initiative Oberschule vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg, vom Europäischen Sozialfond und der Bundesagentur für Arbeit gefördert.

Die Initiative Oberschule unterstützt Kooperationsprojekte zwischen Oberschulen und außerschulischen Partnern, die dazu dienen soll die Ausbildungsfähigkeit der Jungen und Mädchen an Oberschulen zu verbessern, ihre Sozialkompetenz zu stärken und eine bessere Berufsorientierung zu garantieren.

 
EU Logo

 
IOS Logo

 
Sympathie Logo



Folgende Projekte wurden zum Programm IOS durchgeführt:
  • Schuljahr 2007/2008
    Existenzgründerseminar Klasse 10 durchgeführt durch ajus (Dachgesellschaft für Arbeit, Jugend und Soziales mbH)
  • Bewerbertrainingswochen für die Klassenstufe 9 durchgeführt durch ZACK Herzberg (Zukunft-Ausbildung-Competenz-Karriere)

  • Schuljahr 2008/2009
    Existenzgründerseminar Klasse 10 durchgeführt durch ajus (Dachgesellschaft für Arbeit, Jugend und Soziales mbH)
  • Bewerbertrainingswochen für die Klassenstufe 9 durchgeführt durch ZACK Herzberg (Zukunft-Ausbildung-Competenz-Karriere)

  • Schuljahr 2009/2010
  • Existenzgründerseminar Klasse 10 durchgeführt durch ajus (Dachgesellschaft für Arbeit, Jugend und Soziales mbH)
  • Bewerbertrainingswochen für die Klassenstufe 9 durchgeführt durch BIAW GmbH Herzberg (ZAKK)
  • Praxislernen unterstützt durch den Projektverbund Praxislernen

  • Schuljahr 2010/2011
  • Existenzgründerseminar Klasse 10 durchgeführt durch ajus (Dachgesellschaft für Arbeit, Jugend und Soziales mbH)
  • Schule-Wirtschafts-Woche für die Klassenstufe 9 durchgeführt durch BIAW GmbH Herzberg Praxislernen unterstützt durch den Projektverbund Praxislernen
  • Lehrerfortbildung / Unternehmensgründung

  • Schuljahr 2011/2012
  • Existenzgründerseminar Klasse 10 durchgeführt durch ajus (Dachgesellschaft für Arbeit, Jugend und Soziales mbH)
  • Praxislernen unterstützt durch den Projektverbund Praxislernen
  • Begleitung von Schulverbünden zur Qualitätssicherung und Verstetigung des Praxislernens

  • folgende Projekte sind für das Schuljahr 2012/2013 geplant:
  • Praxislernen
  • Fortbildung für das Kollegium zum Thema Arbeit mit dem Schulprogramm unterstützt durch das Institut für produktives Lernen