Hilfsnavigation

Schule mit hervorragender Berufsorientierung

Wir holen die einzelnen SchülerInnen ab, wo sie stehen und bereiten sie langfristig auf das Leben vor.

  • Oberschule für alle
  • als Ort des Vertrauens
  • als gewaltfreie Schule
  • alle Formen der Kooperation
Bernhard Kellermann Oberschule
Schule mit hervorragender Berufsorientierung
Urkunde Starke Schule
Randbox - Schule ohne Rassismus
[Text]
Logo der Bernhard Kellermann Oberschule
Bernhard-Kellermann-Oberschule
Konrektorin: Frau Anett Dalichau
Sekretärin: Frau Kathleen Lehnigk
Bernhard-Kellermann-Straße 2 a
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 36377-0 
Telefax: 03573 36377-10 
Kontaktformular »
Internet »

„Inklusion auf höchstem Niveau lebt die Bernhard-Kellermann-Oberschule Senftenberg“

Andreas Weise – Autismusberater der Länder Berlin und Brandenburg:

  • Superbetreuung der Kinder mit Förderbedarf
  • Gelungener Übergang von der Grundschule durch differenziertes Anpassen der Rahmenbedingungen
  • Individuelle Arbeit und Förderung autistischer Kinder

„Dickes Lob an alle Kellermann-Frauen und Männer!

Weiter so!“

Existenzgründerwoche 2015

Öffentliche Abschlusspräsentation des Projekts „Unternehmensgründung“
der Bernhard-Kellermann-Oberschule Senftenberg

Am Donnerstag 16. April 2015 um 8.30 Uhr findet in der Aula der Bernhard-Kellermann-Oberschule, Bernhard-Kellermann-Straße 2a, 01968 Senftenberg die öffentliche Abschlusspräsentation des Projekts „Unternehmensgründung“ statt.

Vom 16.-20. März haben 49 Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse die Praxis „Unternehmersein“ geprobt. In 10 Kleingruppen wurde die Gründung u.a. von „Tasty Tacos“, „Future Fun Park“; „Akemi Concept Store“ oder einer Detektei durchgespielt und ein Businessplan erarbeitet. Nach Gesprächen mit Unternehmern, Einholen von Informationen bei Verbänden, Kalkulationen der wichtigsten Zahlen wurde der fertige Plan bei einer der vier Senftenberger Banken (Sparkasse, Volksbank, Commerzbank und Deutsche Bank) vorgestellt und mit den Fachleuten diskutiert. Ein Coach (u.a. Studenten der BTU) begleitete die Schüler bei der Erstellung und gab den notwendigen Input. Die Banker sind immer wieder über die Qualität der in einer Woche erstellten Businesspläne der Schüler erstaunt.

Alle zehn Pläne werden am 16.04.2015 von den Schülern vorgestellt.
Eine Jury bestehend aus der Schulleiterin Frau Just, Herrn Prof. Domschke BTU, Herr Hoffmann von der Commerzbank und Herr Zurgeissel vom Projektträger ajb prämiert die besten drei Präsentationen und Konzepte.

 

„Die Unternehmensgründerwoche bildet den Abschlussmosaikstein der umfassenden Berufsvorbereitung aller SchülerInnen von der 7. bis 10.Klasse. Sie zeigt die Bandbreite bis hin zur Absicht, im späteren Leben den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen und zu wissen, was sie tun und wo sie Rat einholen können.“ sagt die Rektorin Frau Ilona Just.

 

Das Projekt wurde 2012 von der IHK Cottbus ausgezeichnet und wird von der IOS Koordinierungsstelle Initiative Oberschule (IOS) als „BEST PRACTISE“ vorgeschlagen.

Highslide JS
Existenzgründer
Highslide JS
Existenzgründer
Highslide JS
Existenzgründer

Highslide JS
Existenzgründer
Highslide JS
Existenzgründer
Highslide JS
Existenzgründer

Highslide JS
Existenzgründer