Hilfsnavigation

Schule mit hervorragender Berufsorientierung

Wir holen die einzelnen SchülerInnen ab, wo sie stehen und bereiten sie langfristig auf das Leben vor.

  • Oberschule für alle
  • als Ort des Vertrauens
  • als gewaltfreie Schule
  • alle Formen der Kooperation
Bernhard Kellermann Oberschule
Schule mit hervorragender Berufsorientierung
Urkunde Starke Schule
Randbox - Schule ohne Rassismus
[Text]
Logo der Bernhard Kellermann Oberschule
Bernhard-Kellermann-Oberschule
Konrektorin: Frau Anett Dalichau
Sekretärin: Frau Kathleen Lehnigk
Bernhard-Kellermann-Straße 2 a
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 36377-0 
Telefax: 03573 36377-10 
Kontaktformular »
Internet »

„Inklusion auf höchstem Niveau lebt die Bernhard-Kellermann-Oberschule Senftenberg“

Andreas Weise – Autismusberater der Länder Berlin und Brandenburg:

  • Superbetreuung der Kinder mit Förderbedarf
  • Gelungener Übergang von der Grundschule durch differenziertes Anpassen der Rahmenbedingungen
  • Individuelle Arbeit und Förderung autistischer Kinder

„Dickes Lob an alle Kellermann-Frauen und Männer!

Weiter so!“

So wie die Alten summen, so zwitschern auch die Jungen

Galerieeröffnung im ASB-Wohnpark Brieske am 07.04.2016

Was verbindet sie, die ehrwürdigen, greisen Herrschaften mit den ausgeflippten YouTube- und Facebookfreaks?

Die Frage stellte ich mir vor der Galerieeröffnung der Bernhard-Kellermann-Oberschule Senftenberg im ASB-Wohnpark Brieske, einem unsere wichtigsten Kooperationspartner.
Die Antwort auf diese Frage war einfach – die Kunst und das Handwerk!

Da saßen sie in ihren Rollstühlen und in Sesseln. Ihre Gesichter und Körperhaltungen erzählten ihre Lebensgeschichte – die Handwerken, Krankenschwestern, Büroleute, Lehrer, Hausfrauen.

Einige Bewohner kannte ich noch von früher, so vor 30 – 40 Jahren. Sie lauschten gespannt auf die Worte von Moderatorin Elke Heuberger vom ASB-Wohnpark während der Eröffnung.

Vorn rutschte im Präsidium aufgeregt der 10-Klässler Frank Albertz von der Bernhard-Kellermann-Oberschule Senftenberg hin und her.

Es war sein Tag!

Zusammen mit dem „Künstlervater“, dem Kunstlehrer der Schule Herrn Andreas Winkler, hatte er die Galerieausstellung im Heim vorbereitet.

Souverän und sicher, als ob Frank jeden Tag Kunstaustellungen eröffne, gab er ein Interview für das Hausfernsehen und organisierte den ersten Rundgang.

Andreas Winkler hat einen Ausstellungsraum gestaltet, der mit seinen Stücken und Bildern lebt.

Er zeigt ein Stück Schulalltag der Bernhard-Kellermann Oberschule Senftenberg.

„Unsere Schülerinnen und Schüler zeichnet aus, dass sie außerordentlich künstlerisch bzw. handwerklich begabt sind, richtige kleine Künstler.“ sagte er, auf die getöpferten, gemalten, radierten Exponate verweisend. Und unser Frank erklärte die Farben, das Licht, die Methoden… und die ehrwürdigen, greisen Herrschaften waren wissbegierig mit ihren Fragen.

Ich lächelte zufrieden beim Anblick der Generationen, zwischen denen 60 – 70 Jahre liegen.

 

Ilona Just

Rektorin der Bernhard-Kellermann-Oberschule Senftenberg

Highslide JS
Galerie2016
Highslide JS
Galerie2016
Highslide JS
Galerie2016

Highslide JS
Galerie2016
Highslide JS
Galerie2016
Highslide JS
Galerie2016

Highslide JS
Galerie2016
Highslide JS
Galerie2016
Highslide JS
Galerie2016