Hilfsnavigation

Unsere Schule stellt sich vor

Vermissen Sie die eine oder andere Information, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
Wir über uns
Schule mit hervorragender Berufsorientierung
Logo der Bernhard Kellermann Oberschule
Bernhard-Kellermann-Oberschule
Konrektorin: Frau Anett Dalichau
Sekretärin: Frau Kathleen Lehnigk
Bernhard-Kellermann-Straße 2 a
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 36377-0 
Telefax: 03573 36377-10 
Kontaktformular »
Internet »

Projekt Schule/Jugendhilfe 2020

Förderung von Lerngruppen für Schülerinnen und Schüler mit besonderem Unterstützungsbedarf in den Jahrgangsstufen 7 und 8

Seit dem 1. Dezember 2015 wird die Maßnahme in Kooperation zwischen der Bernhard-Kellermann-Oberschule und dem Verein Soziale Vielfalt e.V. am Ort Schule durchgeführt. Im Projekt arbeiten Lehrkräfte der Schule und sozialpädagogische Fachkräfte in einem Team zusammen.

 

Im Projekt werden 12 bis 15 Schülerinnen und Schüler betreut, die gefährdet sind, die Schule auf Grund von Schulverweigerung, Lern- und Verhaltensauffälligkeiten oder Krisensituationen vorzeitig abzubrechen.

 

Dabei erhalten sie bedarfsgerechte individuelle schulische, sozialpädagogische und ggf. therapeutische Unterstützungsleistungen, um anschließend wieder am Unterricht in der Klasse teilnehmen zu können.

Die Teilnehmenden können maximal sechs Monate im Projekt betreut werden.

 

Lehrkräfte im Projekt:

Frau Just

Frau Karzig

Frau Müller

 

Mitarbeitende der Sozialen Vielfalt e.V.:

Frau Bartusch

Herr Lehmann

 

Tel: 01575/ 82 66 344

 

E-Mail: lehmann@sovi-cottbus.de

 

Das Projekt Schule/Jugendhilfe 2020 wird durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.