Hilfsnavigation

Schule mit hervorragender Berufsorientierung

Wir holen die einzelnen SchülerInnen ab, wo sie stehen und bereiten sie langfristig auf das Leben vor.

  • Oberschule für alle
  • als Ort des Vertrauens
  • als gewaltfreie Schule
  • alle Formen der Kooperation
Bernhard Kellermann Oberschule
Schule mit hervorragender Berufsorientierung
Urkunde Starke Schule
Randbox - Schule ohne Rassismus
[Text]
Logo der Bernhard Kellermann Oberschule
Bernhard-Kellermann-Oberschule
Schulleiterin: Frau Ilona Just
Sekretärin: Frau Kathleen Lehnigk
Bernhard-Kellermann-Straße 2 a
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 36377-0 
Telefax: 03573 36377-10 
Kontaktformular »
Internet »

„Inklusion auf höchstem Niveau lebt die Bernhard-Kellermann-Oberschule Senftenberg“

Andreas Weise – Autismusberater der Länder Berlin und Brandenburg:

  • Superbetreuung der Kinder mit Förderbedarf
  • Gelungener Übergang von der Grundschule durch differenziertes Anpassen der Rahmenbedingungen
  • Individuelle Arbeit und Förderung autistischer Kinder

„Dickes Lob an alle Kellermann-Frauen und Männer!

Weiter so!“



20.04.2020

Hinweise zum Schulbetrieb

Vom Ministerium haben wir weitere Informationen zur Umsetzung des Beschlusses der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 15. April 2020 zu den  „Beschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der COVID19-Epidemie“ erhalten.

Für die Bernhard-Kellermann-Oberschule bedeutet dies:

1.            Ab 20. April 2020 unterstützen die Lehrkräfte die Schülerinnen und Schüler wieder beim häuslichen Lernen durch geeignete Lernangebote, wie dies ohne persönlichen Kontakt mit den an der Schule jeweils verfügbaren informations-technischen Mitteln möglich ist.

2.            Bis 26. April 2020 bleibt die Durchführung von Unterricht an den Schulen untersagt.

3.            Ab dem 27. April 2020 ist vorgesehen, dass die Abschlussklassen, die in diesem Jahr den Mittleren Abschluss (Fachoberschulreife) oder die Erweiterte Berufsbildungsreife machen, wieder unterrichtet werden. Das betrifft Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 der     Oberschulen, Gesamtschulen und Gymnasien sowie der Förderschule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Lernen.

4.            Ab dem 4. Mai 2020 ist vorgesehen, dass die Klassen, deren Schülerinnen und Schüler im nächsten Jahr einen Abschluss anstreben, wieder unterrichtet werden. Das betrifft die Jahrgangsstufe 9 an den Oberschulen, Gymnasien und Gesamtschulen.

 

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf der Homepage über neue Informationen und Änderungen.

Materialien und Aufgabenstellungen, sowie die E-Mailadressen der Lehrer für das häusliche Lernen sind in der weBBcloud der Schule zu finden. Zugangsinformationen finden Sie im geschützten Bereich des Vertretungsplanes Mittwoch.

Über den genauen Beginn und Ablauf des Unterrichts ab 27.04.2020 für Klasse 10 informieren wir im Verlaufe dieser Woche.