Hilfsnavigation

Schule mit hervorragender Berufsorientierung

Wir holen die einzelnen SchülerInnen ab, wo sie stehen und bereiten sie langfristig auf das Leben vor.

  • Oberschule für alle
  • als Ort des Vertrauens
  • als gewaltfreie Schule
  • alle Formen der Kooperation
Bernhard Kellermann Oberschule
Schule mit hervorragender Berufsorientierung
Urkunde Starke Schule
Randbox - Schule ohne Rassismus
Logo der Bernhard Kellermann Oberschule
Bernhard-Kellermann-Oberschule
Rektorin: Frau Anett Dalichau Konrektorin: Frau Jüptner
Sekretärin: Frau Kathleen Lehnigk
Bernhard-Kellermann-Straße 2 a
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 36377-0 
Telefax: 03573 36377-10 
Kontaktformular »
Internet »

„Inklusion auf höchstem Niveau lebt die Bernhard-Kellermann-Oberschule Senftenberg“

Andreas Weise – Autismusberater der Länder Berlin und Brandenburg:

  • Superbetreuung der Kinder mit Förderbedarf
  • Gelungener Übergang von der Grundschule durch differenziertes Anpassen der Rahmenbedingungen
  • Individuelle Arbeit und Förderung autistischer Kinder

„Dickes Lob an alle Kellermann-Frauen und Männer!

Weiter so!“

Logo Digitalpakt Schule


17.01.2024

Lightpainting

Ein kreatives Projektangebot vom Würfel e.V., durchgeführt im WK3.

Durchgeführt am 08.12.2023 mit der 9p.

Im Dunkeln werden mit farbigen Taschenlampen Formen, Schriftzüge oder andere Sachen in Richtung einer Kamera gezeigt. Diese nimmt es auf und am Ende entsteht ein Bild, auf dem lediglich die farblichen Umrisse angezeigt werden (siehe Beispielbilder).

Die SchülerInnen konnten sich zunächst an Vorgaben orientieren, aber auch selbstständig Dinge ausprobieren. Dabei war es wichtig Geduld zu haben, d.h. die Bilder langsam in die Luft zu malen, um ein genaues Endbild zu erhalten. Die Teilnehmer hatten Spaß am Projekt, da sie in lockerer Atmosphäre etwas Neues ausprobieren und sich kreativ ausleben konnten.

Aussagen der Schüler:

-       „coole Sache“

-       „Man kann sich kreativ ausleben“

-       „ich fands gut“

-       „Es unterstützt die Teamarbeit, damit man besser miteinander klarkommt“

-       „Klassenzusammenhalt“

-       „Es wurden Beispiele gezeigt, die man nachmachen konnte“

-       „Auch eigene Ideen waren möglich“

Musikprojekt:

Ein musikalisches Projektangebot vom Würfel e.V., durchgeführt im WK3.

Durchgeführt am 15.12.2023 und 18.12.2023 mit der 9p.

SchülerInnen bekamen die Möglichkeit an 2 Tagen unterschiedliche Instrumente kennenzulernen und auszuprobieren (Bassgitarre; E-Gitarre; Keyboard; Schlagzeug und mehr). Jeder Teilnehmer hat vom Leiter an einem Instrument einen Takt gezeigt bekommen, der ständig wiederholt wurde. Am Ende kamen alle Instrumente zusammen, sodass ein schönes und gutklingendes Musikstück zu hören war. Der Projektleiter nahm das Ergebnis auf, so dass die SchülerInnen ihr Ergebnis hören konnten.

Aussagen der Schüler:

-       „ich finds krass“

-       „Man lernt Instrumente zu spielen“

-       „Interessant“

-       „Interessante Instrumente“

-       „Kann man empfehlen“

-       „Hat Spaß gemacht“

-       „Takt wurde erklärt – daraus entstand ein kleines Zusammenspiel“

-       „Schlagzeugspielen hat Spaß gemacht“

Highslide JS
Lightpainting
Highslide JS
Lightpainting
Highslide JS
Lightpainting

Highslide JS
Lightpainting
Highslide JS
Lightpainting
Highslide JS
Lightpainting

Highslide JS
Lightpainting
Highslide JS
Lightpainting
Highslide JS
Lightpainting


03.08.2011